Termine

Gerade Neu- und Quereinsteiger stehen vor der Herausforderung, sich mit der komplexen Materie der Energiewirtschaft in ihrem neuen Berufsleben zurechtzufinden. Dabei bereitet am Anfang insbesondere das Zusammenspiel der rechtlichen, technischen und kaufmännischen Aspekte Probleme bei der Bewältigung der täglichen Aufgaben. … Weiterlesen

Mit dem Energiesammelgesetz hat der Gesetzgeber Ende letzten Jahres zahlreiche Anpassungen des EEG 2017 und des KWKG 2017 vorgenommen, die nicht nur die Förderung nach diesen Gesetzen, sondern besonders die Abrechnung von Umlagen gegenüber Eigenversorgern und Letztverbrauchern betreffen. Bereits knapp … Weiterlesen

Eine Branche mit einem Jahresumsatz von rund 1,5 Milliarden Euro in Deutschland ist es wert, genauer betrachtet zu werden. Seit Jahren sind die Abrechnungsdienstleistungsunternehmen ista und techem mit 50-60% kumulierten Marktanteil Branchenführer bei der Heizkostenabrechnung. Das Erfolgskonzept ist scheinbar einfach: … Weiterlesen

Wie in den Vorjahren werden bis zum 15.10.2019 die voraussichtlichen Netznutzungsentgelte für das Jahr 2020 zu veröffentlichen sein. Dies nehmen wir zum Anlass, Sie zu unserem Seminar einzuladen, in dem wir Sie sowohl über die relevanten Hintergründe, Grundlagen und Besonderheiten … Weiterlesen

Das Jahr 2019 erweist sich als Wendepunkt der Elektromobilität. Es zeichnet sich ein Paradigmenwechsel hin zu einem elektrifizierten Verkehr ab, welcher nun auch die deutsche Automobilindustrie in voller Fahrt ergriffen hat. Dieser wird zu einem strukturellen Wandel auf den Straßen … Weiterlesen

Im Zuge der Energiewende rückt die Wärmewende zunehmend in den Fokus, so dass die Themen Wärmeleitplanung, Energieeffizienz und grüne Fernwärme breit diskutiert werden. Steigende CO2- und Energiepreise zwingen zudem viele Versorger zu einer Auseinandersetzung mit der eigenen Kostenstruktur und Preisgestaltung. … Weiterlesen

Die leitungsgebundene Versorgung mit Elektrizität, Gas, Wasser und Fernwärme ist ohne die Inanspruchnahme fremden Grundeigentums nicht durchführbar. Auf der anderen Seite haben Grundstückseigentümer grundsätzlich das Recht, mit ihrem Eigentum nach Belieben zu verfahren und insbesondere andere von jeder Einwirkung auszuschließen. … Weiterlesen

Mit dem Energiesammelgesetz hat der Gesetzgeber Ende letzten Jahres zahlreiche Anpassungen des EEG 2017 und des KWKG 2017 vorgenommen, die nicht nur die Förderung nach diesen Gesetzen, sondern besonders die Abrechnung von Umlagen gegenüber Eigenversorgern und Letztverbrauchern betreffen. Bereits knapp … Weiterlesen

Zu Beginn wird Herr Timm Fuchs vom Deutschen Städte- und Gemeindebund die Rolle von Kommunen zur Verkehrswende vorstellen. Im Anschluss werden wir aktuelle Praxisbeispiele über die Instrumente der Kommunen als Gestalter der Verkehrswende vertiefen sowie die nachhaltige Veränderung der Mobilität … Weiterlesen

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) ist und bleibt das wichtigste Instrument der Energiewende und für den Ausbau der erneuerbaren Energien. Als Fördergesetz für die Errichtung von Erneuerbare-Energien-Anlagen hat es Auswirkungen auf den Netzbereich (Netzanschluss und Abrechnung von Vergütungen), auf die Erzeugung, aber … Weiterlesen