11. Forum Marktkommunikation – Einführung der MaKo 2020


Termin Details


Durch den Beschluss der Beschlusskammer 6 der Bundesnetzagentur (BNetzA) vom 20.12.2018 über die Festlegung zur Weiterentwicklung der elektronischen Marktkommunikation im Stromsektor an die Erfordernisse des Messstellebetriebsgesetzes sind die Prozesse der MaKo 2020 finalisiert worden. Der Fokus des Seminars liegt auf dem IT-seitigen und prozessualen Anpassungsbedarf sowie auf den Implikationen der geänderten und teilweise neu entwickelten EDIFACT-Formate.
Die Anpassungen an den Prozessen und IT-Architekturen in den verschiedenen Marktrollen, verbunden mit dem Wegfall bisher existierender Qualitätssicherungsoptionen wie der GPKE-Zuordnungsliste, führen zu prozessualem, organisatorischem und IT-architektonischem Anpassungsaufwand, den wir Ihnen aufzeigen wollen und Best-Practice-Ansätze zur Umsetzung mit auf den Weg geben werden.
Zum 1.4.2019  wurden die ersten EDIFACT-Formate veröffentlicht, die ab dem 1.12. 2019 produktiv verwendet werden sollen. Von der grundlegend geänderten UTLMD-Struktur bis hin zu den völlig neuen Nachrichtentypen „COMDIS“ und „UTILTS“ stellen wir Ihnen die generellen Neuerungen und Anpassungen an den einzelnen Nachrichtentypen vor.

Informationen zu den konkreten Veranstaltungsinhalten finden Sie hier/Anmeldung.

Folgende Termine bieten wir an:

9.5.2019/Stuttgart,
22.5.2019/Hamburg,
12.6.2019/Berlin und
13.6.2019/Erfurt.

Für Fragen zur Veranstaltung steht Ihnen Frau Michaela Jung gerne zur Verfügung.

Weitere Veranstaltungsangebote können Sie über den Blogkalender erfahren.

Selbstverständlich unterbreiten wir Ihnen auch gern ein Angebot zur Inhouse-Schulung. Sprechen Sie uns gern dazu an.