BBH-Jahreskonferenz – Die Infrastruktur von morgen


Termin Details


Unter den Gegebenheiten von heute müssen wir Infrastruktur grundsätzlich neu, viel moderner, klimafreundlicher und insbesondere auch digitaler denken, ohne die Herausforderungen einer sicheren und bezahlbaren Versorgung der Bevölkerung mit Wohnraum, Energie, Breitband und Mobilität aus den Augen zu verlieren.

Wir möchten im Rahmen unserer nunmehr 28. Jahreskonferenz der Infrastruktur den nötigen Raum geben, um mit Experten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft den Status quo zu eruieren sowie einen Blick auf die Herausforderungen zu werfen, die noch vor uns liegen.

Wir freuen uns wieder auf spannende Diskutanten und Gäste, insbesondere auf die Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, Frau Svenja Schulze, den Staats- und Kulturminister des Landes Sachsen-Anhalt, Herrn Rainer Robra, den Präsidenten der Bundesnetzagentur, Herrn Jochen Homann, den norwegischen Botschafter, Seine Exzellenz Herrn Petter Ølberg, die Bundesvorsitzende der Grünen, Frau Annalena Baerbock, und viele mehr.

Informationen zu den konkreten Veranstaltungsinhalten finden Sie hier.

Folgende Termine bieten wir an:

10.09.2019/Vorabendveranstaltung und
11.09.2019/BBH-Jahreskonferenz.

Weitere Veranstaltungsangebote können Sie über den Blogkalender erfahren.