Emissionshandel in der 4. Handelsperiode


Termin Details


Seit dem Inkrafttreten der Reform der Emissionshandelsrichtlinie 2003/87/EG am 08.04.2018 steht fest, dass von den in der Handelsperiode 2021 bis 2030 im Europäischen Emissionshandel (EU-ETS) pro Jahr im Schnitt noch zur Verfügung stehenden rund 1,5 Mrd. CO2-Zertifikaten weiterhin mindestens 43% kostenlos zugeteilt werden. Der Zuteilungsanspruch ist aber an einen fristgerechten und vollständigen Zuteilungsantrag gebunden. Die Datenerhebung für die Zuteilung soll nach dem Zeitplan der Europäischen Kommission Anfang 2019 beginnen. Wer keinen Anspruchsverlust riskieren will, sollte bereits jetzt damit beginnen, sich mit den Grundlagen für die Zuteilung zu beschäftigen.

Becker Büttner Held (BBH) bietet daher zusammen mit der Energie & Management ein Webinar an, um Unternehmen für die neue Zuteilungsrunde vorzubereiten.

Die konkreten Veranstaltungsinhalte finden Sie hier/Anmeldung.

Folgende Termine bieten wir an:

9.10.2018 & 10.10.2018 oder
15.10.2018 & 16.10.2018.

Weitere Veranstaltungsangebote können Sie über den Blogkalender erfahren.

Selbstverständlich unterbreiten wir Ihnen auch gern ein Angebot zur Inhouse-Schulung. Sprechen Sie uns gern dazu an.