Grüne PPA`s für Industriekunden – Rahmenbedingungen, Bewertungen und Wirtschaftlichkeit


Termin Details


Die Diskussion um einen CO2-Preis – vorzugsweise anstelle der EEG-Umlage und ggf. auch der Stromsteuer – verdeutlicht: Die Beschaffung von Strom aus erneuerbaren Energien bekommt mehr und mehr Relevanz. Auch und gerade stromintensive Industrieunternehmen stellen sich der Frage, wie sie ihren Strombedarf künftig zumindest anteilig über sog. PPA decken können. Grund genug, sich des Themas aus der Letztverbrauchersicht anzunehmen. Wir laden Sie daher sehr herzlich zu unserer Veranstaltung ein, die wir Ihnen gemeinsam mit der enervis energy advisors GmbH anbieten.

Informationen zu den konkreten Veranstaltungsinhalten finden Sie hier/Anmeldung.

Folgenden Termin bieten wir an:

21.3.2019/Berlin und
2.4.2019/Köln.

Für Fragen zur Veranstaltung steht Ihnen Frau Carmen Ossig gerne zur Verfügung.

Weitere Veranstaltungsangebote können Sie über den Blogkalender erfahren.