Termin Tag: EEG-Umlage

Um die Förderkosten für die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien aufbringen zu können, sieht das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG 2017) mit seinem Ausgleichsmechanismus unverändert die EEG-Umlage vor. Sie fällt – vereinfacht beschrieben – u. a. für jede Kilowattstunde Strom an, die ein Stromversorger an Letztverbraucher … Weiterlesen

Um die Förderkosten für die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien aufbringen zu können, sieht das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG 2017) mit seinem Ausgleichsmechanismus unverändert die EEG-Umlage vor. Sie fällt – vereinfacht beschrieben – u. a. für jede Kilowattstunde Strom an, die ein Stromversorger an Letztverbraucher … Weiterlesen

Um die Förderkosten für die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien aufbringen zu können, sieht das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG 2017) mit seinem Ausgleichsmechanismus unverändert die EEG-Umlage vor. Sie fällt – vereinfacht beschrieben – u. a. für jede Kilowattstunde Strom an, die ein Stromversorger an Letztverbraucher … Weiterlesen

Die Diskussion um einen CO2-Preis – vorzugsweise anstelle der EEG-Umlage und ggf. auch der Stromsteuer – verdeutlicht: Die Beschaffung von Strom aus erneuerbaren Energien bekommt mehr und mehr Relevanz. Auch und gerade stromintensive Industrieunternehmen stellen sich der Frage, wie sie … Weiterlesen

100 Tage Energiesammelgesetz – dies nehmen wir kurzfristig zum Anlass, die Neuregelungen sowie deren Auswirkungen für die Praxis der dezentralen Energieversorgung näher zu beleuchten. In unserem Seminar werden wir einen Überblick über die zentralen Änderungen geben und insbesondere auf die … Weiterlesen

Um die Förderkosten für die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien aufbringen zu können, sieht das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG 2017) mit seinem Ausgleichsmechanismus unverändert die EEG-Umlage vor. Sie fällt unter bestimmten Voraussetzungen auch für die eigene Erzeugung und den eigenen Verbrauch von Strom an … Weiterlesen

Um die Förderkosten für die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien aufbringen zu können, sieht das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG 2017) mit seinem Ausgleichsmechanismus unverändert die EEG-Umlage vor. Sie fällt – vereinfacht beschrieben – u. a. für jede Kilowattstunde Strom an, die ein Stromversorger an Letztverbraucher … Weiterlesen

100 Tage Energiesammelgesetz – dies nehmen wir kurzfristig zum Anlass, die Neuregelungen sowie deren Auswirkungen für die Praxis der dezentralen Energieversorgung näher zu beleuchten. In unserem Seminar werden wir einen Überblick über die zentralen Änderungen geben und insbesondere auf die … Weiterlesen

100 Tage Energiesammelgesetz – dies nehmen wir kurzfristig zum Anlass, die Neuregelungen sowie deren Auswirkungen für die Praxis der dezentralen Energieversorgung näher zu beleuchten. In unserem Seminar werden wir einen Überblick über die zentralen Änderungen geben und insbesondere auf die … Weiterlesen

Um die Förderkosten für die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien aufbringen zu können, sieht das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG 2017) mit seinem Ausgleichsmechanismus unverändert die EEG-Umlage vor. Sie fällt unter bestimmten Voraussetzungen auch für die eigene Erzeugung und den eigenen Verbrauch von Strom an … Weiterlesen