Termin am BBH-Hamburg

Durch den Beschluss der Beschlusskammer 6 der Bundesnetzagentur (BNetzA) vom 20.12.2018 über die Festlegung zur Weiterentwicklung der elektronischen Marktkommunikation im Stromsektor an die Erfordernisse des Messstellebetriebsgesetzes sind die Prozesse der MaKo 2020 finalisiert worden. Der Fokus des Seminars liegt auf … Weiterlesen

Die ersten warmen Tage liegen bereits hinter uns und alle schauen in Richtung Sommer. Aus Vertriebssicht bedeutet das allerdings, jetzt schon weiter zu denken. Bevor nämlich ab dem vierten Quartal Preisanpassungen und Verbrauchsabrechnungen dem Vertrieb vollen Einsatz abverlangen, ist jetzt … Weiterlesen

Die Herausforderung zur Umsetzung der Elektromobilität für die deutsche Automobilwirtschaft ist allgegenwärtiges Gesprächsthema in der deutschen Presselandschaft – Die Einschätzung der deutschen Premium-Automobilhersteller – „Die batterieelektrische Mobilität wird im kommenden Jahrzehnt die einzige Technologie sein, mit der die Umweltgesetze der … Weiterlesen

Gerade Neu- und Quereinsteiger stehen vor der Herausforderung, sich mit der komplexen Materie der Energiewirtschaft in ihrem neuen Berufsleben zurechtzufinden. Dabei bereitet am Anfang insbesondere das Zusammenspiel der rechtlichen, technischen und kaufmännischen Aspekte Probleme bei der Bewältigung der täglichen Aufgaben. … Weiterlesen

Nachdem sich im Bereich der Strombilanzierung lange nichts getan hat (die letzten Änderungen erfolgten durch die MaBiS-Geschäftsprozesse 2.0 aus dem Jahre 2014) stehen mit Wirkung zum 1.12.2019 tiefgreifende Änderungen im Rahmen der Strombilanzierung an. Diese ergeben sich in erster Linie … Weiterlesen

Mit dem Energiesammelgesetz hat der Gesetzgeber Ende letzten Jahres zahlreiche Anpassungen des EEG 2017 und des KWKG 2017 vorgenommen, die nicht nur die Förderung nach diesen Gesetzen, sondern besonders die Abrechnung von Umlagen gegenüber Eigenversorgern und Letztverbrauchern betreffen. Bereits knapp … Weiterlesen

Der Bereich der Grund- und Erstazversorgung wirft – obwohl auf den ersten Blick umfassend geregelt – in der tatsächlichen Abwicklung eine Vielzahl von Fragen und Fallstricke auf. Gerade die jüngsten Insolvenzen von Energiediscountern haben noch einmal die Eigenheiten der Ersatzversorgung … Weiterlesen

Eine Branche mit einem Jahresumsatz von rund 1,5 Milliarden Euro in Deutschland ist es wert, genauer betrachtet zu werden. Seit Jahren sind die Abrechnungsdienstleistungsunternehmen ista und techem mit 50-60% kumulierten Marktanteil Branchenführer bei der Heizkostenabrechnung. Das Erfolgskonzept ist scheinbar einfach: … Weiterlesen

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) ist und bleibt das wichtigste Instrument der Energiewende und für den Ausbau der erneuerbaren Energien. Als Fördergesetz für die Errichtung von Erneuerbare-Energien-Anlagen hat es Auswirkungen auf den Netzbereich (Netzanschluss und Abrechnung von Vergütungen), auf die Erzeugung, aber … Weiterlesen