Termin am BBH-Hamburg

Seit mehr als einem Jahr sind das EEG 2017 und das KWKG 2017 nun in Kraft. Auch wenn sich die Abwicklung der Förderung und des Belastungsausgleichs in den Grundzügen eingespielt hat, entwickelt sich die Rechtspraxis stets weiter. Dies beruht zum … Weiterlesen

In dem Seminar wollen wir Ihnen die Grundlagen und Inhalte zu den Verträgen des Energienetzbetreibers aufzeigen. Nicht nur die Anzahl der durch den Netzbetreiber abzuschließenden Verträge ist deutlich gestiegen, auch ihr Inhalt hat sich insbesondere in jüngerer Vergangenheit geändert. Insofern … Weiterlesen

Der Bereich der Grundversorgung wirft – obwohl auf den ersten Blick umfassend geregelt – in der tatsächlichen Abwicklung eine Vielzahl von Fragen und Fallstricke auf. Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht eine Anfrage zu den Vertragspartnern, Wechselprozessen, Umgang … Weiterlesen

Die Kooperationsvereinbarung der Gasnetzbetreiber (KoV) hat heute 779 Vertragspartner und regelt alle wesentlichen Aspekte im Zusammenspiel des regulierten Netzzugangs. Die KoV ist Standardnachschlagewerk und Grundwissen für Netzbetreiber zugleich. Seit Ende März ist das umfangreiche Vertragswerk, das dieses Jahr sein 10. … Weiterlesen

Die Digitalisierung schreitet voran, das erste Smart Meter Gateway hat die Baumusterprüfbescheinigung der Physikalisch Technischen Bundesanstalt (PTB) erhalten und weitere werden zeitnah folgen. Noch steht der Rollout intelligenter Messtechnik Strom im Fokus, Europa formuliert aber bereits Anforderungen für die nächste … Weiterlesen

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) ist und bleibt das wichtigste Instrument der Energiewende und für den Ausbau der erneuerbaren Energien. Als Fördergesetz für die Errichtung von Erneuerbare-Energien-Anlagen hat es Auswirkungen auf den Netzbereich (Netzanschluss und Abrechnung von Vergütungen), auf die Erzeugung, aber … Weiterlesen