Termin am BBH-Köln

Die zunehmende gesellschaftliche Notwendigkeit einer lückenlosen Breitbandversorgung ist für die Kommunen eine Chance zur Erhöhung der Standortattraktivität und bietet den Stadtwerken neue Geschäftspotentiale. Um diese Potenziale zu entwickeln und das Thema Glasfasernetzausbau gemeinsam zu diskutieren, veranstaltet die Becker Büttner Held … Weiterlesen

Wie in den Vorjahren werden auch bis zum 15.10.2018 die voraussichtlichen Netznutzungsentgelte für das Jahr 2019 zu veröffentlichen sein. Auch in 2018 ergeben sich gesetzliche Änderungen und Besonderheiten, die sich auf die Gestaltung der Preisblätter des Jahres 2019 auswirken werden. … Weiterlesen

Spätestens bis Ende Oktober 2018 müssen Stromlieferanten ihr neues Stromkennzeichen erstellen, das ab dem 01.11.2018 zu verwenden ist und auf Basis der Daten des Jahres 2017 ermittelt werden muss. Mit unserem Seminar möchten wir Sie bei dieser Aufgabe unterstützen. Dazu … Weiterlesen

Seit Jahren fordern Experten, dass Stadtwerke sich vom Energieverkäufer zum kommunalen Umsorger wandeln müssen. Überzeugende neue Geschäftsmodelle sind bisher jedoch Mangelware: zu teuer, keine relevante Nachfrage oder regulatorisch unzulässig. Ein Grund ist darin zu finden, dass hauptsächlich technische und rechtliche … Weiterlesen

Seit mehr als einem Jahr sind das EEG 2017 und das KWKG 2017 nun in Kraft. Auch wenn sich die Abwicklung der Förderung und des Belastungsausgleichs in den Grundzügen eingespielt hat, entwickelt sich die Rechtspraxis stets weiter. Dies beruht zum … Weiterlesen

Der Bereich der Grundversorgung wirft – obwohl auf den ersten Blick umfassend geregelt – in der tatsächlichen Abwicklung eine Vielzahl von Fragen und Fallstricke auf. Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht eine Anfrage zu den Vertragspartnern, Wechselprozessen, Umgang … Weiterlesen

Die Kooperationsvereinbarung der Gasnetzbetreiber (KoV) hat heute 779 Vertragspartner und regelt alle wesentlichen Aspekte im Zusammenspiel des regulierten Netzzugangs. Die KoV ist Standardnachschlagewerk und Grundwissen für Netzbetreiber zugleich. Seit Ende März ist das umfangreiche Vertragswerk, das dieses Jahr sein 10. … Weiterlesen

Seit Jahren fordern Experten, dass Stadtwerke sich vom Energieverkäufer zum kommunalen Umsorger wandeln müssen. Überzeugende neue Geschäftsmodelle sind bisher jedoch Mangelware: zu teuer, keine relevante Nachfrage oder regulatorisch unzulässig. Ein Grund ist darin zu finden, dass hauptsächlich technische und rechtliche … Weiterlesen

Ohne Messungen „läuft“ und „fließt“ in der Versorgungswirtschaft (fast) nichts. Wesentliche Anforderungen an die Verwendung von Messgeräten und Messwerten in der Versorgungswirtschaft werden durch das Eichrecht aufgestellt, das seit seiner grundlegenden Novellierung zum 01.01.2015 auf völlig neue Füße gestellt wurde. … Weiterlesen

Quartiere sind etwas Lebendiges, ein sozialer Raum mit vielen Facetten. Hier wohnen Jung und Alt zusammen, es gibt Geschäfte und Büros. Genau das macht die Erstellung von Konzepten zur Quartiersentwicklung auf der einen Seite so spannend, stellt auf der anderen … Weiterlesen