Fragwürdiges: Vom Urheberrechtsschutz für Interviews

(c) BBH

(c) BBH

Interviews sind für beide Seiten eine attraktive Sache: Der Interviewer erfragt, was er wissen will. Und der Interviewte bekommt die Möglichkeit, über Geschehenes oder Künftiges zu berichten, auf- und zu erklären oder Position zu beziehen. Doch wer darf in welchem Maße über das Interview verfügen? Darf man, ohne den anderen zu fragen, das Interview gegenüber Dritten verwenden, z.B. in einer Mitarbeiterzeitung oder im Internet veröffentlichen? Die Antwort: nicht ohne weiteres, denn es gilt hierbei einiges zu beachten.

Weiterlesen