Vorsicht Geheim!

(c) BBH

(c) BBH

Lassen Sie sich eigentlich gern auf die Finger schauen? Oder ist es Ihnen möglicherweise ein bisschen unangenehm, von jedem, den es interessiert, beobachtet zu werden? Wenn die Antwort auf diese Frage „ja“ lautet, befinden Sie sich wohl in Gesellschaft des übergroßen Teils der Deutschen. Dies ist auch nicht verwerflich: Das Recht auf Privatsphäre ist schließlich ein hohes und auch grundgesetzlich garantiertes Gut.

Weiterlesen

Schwedische Gardinen sind nicht blickdicht: Atomkraftbetreiber will es genau wissen

Glaubt man dem Volksmund, sind Gardinen ein weltweiter Export-Schlager aus Schweden – in der ganzen Welt sitzen Verbrecher hinter „schwedischen Gardinen“. Eine andere schwedische Erfolgsgeschichte ist gewissermaßen das Gegenteil, nämlich das Offentlighetsprincipen (Öffentlichkeitsprinzip). Dieses schon seit 1766 als Teil der schwedischen Verfassung verankerte Prinzip verlangt, dass alle staatlichen Handlungen öffentlich passieren müssen, jeder Bürger also alle Akten von allen Verfahren und Vorgängen einsehen kann. Auch in Deutschland gibt es das seit … nun ja, nicht ganz so langer Zeit: Das Umweltinformationsgesetz (UIG) von 1994 und das Informationsfreiheitsgesetz (IFG) von 2005 ermöglichen auch hier Akteneinsicht.

Weiterlesen