Datenschutz mit Zähnen: Facebook bekommt für WhatsApp-Datennutzung Ärger

(c) BBH

(c) BBH

Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Johannes Caspar hat Facebook mit sofortiger Wirkung untersagt, Daten deutscher WhatsApp-Nutzer zu erheben. Soweit Daten bereits erhoben wurden, hat er Facebook aufgegeben, diese zu löschen.

Weiterlesen